17.06.2016 bis 28.06.2016

17.06.2016 gestern waren wir keine Minute draußen, das Gras war auch nicht für kurze zeit trocken. Bei Temperaturen um 14 Grad führen die nassen Bäuchlein zu Durchfall und Erkältungen. In wenigen Tagen sind sie stabil genug auch mal im nassen Gras zu spielen und die Schafskälte ist ja hoffentlich auch bald vorbei. Ja mit der Gewichtszunahme geht es jetzt langsamer 20g im Schnitt, aber wir sind ja auch kein Mastbetrieb. Die Welpen sollen ja nicht fett sein sondern durchtrainiert. Die Phasen der Aktivität sind jetzt deutlich länger, aber geschlafen wird immer noch gemeinsam tief und fest. Heute und morgen kommen Besucher da erfolgt die feste vergabe der Welpen. Bis jetzt haben ja nur die Jungs feste Besitzer namentlich zugeordnet.  Kann sein das ein Mädchen noch einmal ausgeschriene wird das entscheidet sich am Samstag.

Sonntag der 19.06.2016 gestern war großer Besuchertag und alle Welpen haben jetzt ihre neuen Besitzer kennen gelernt. Die beiden Jungs bleiben in Deutschland die Mädels gehen alle in die Schweiz. Ich bin guter dinge, das wir für unsere kleinen Engel die richtigen Familien gefunden haben.

Heute hat das Wetter einigermaßen gehalten und wir konnten eine gute Stunde im Garten Spielen.

Montag der 20.06.2016 heute scheint es schönes Wetter zu geben. So bald das Gras trocken ist gehen die Welpen in ihr Außengehege. Ich hoffe das ich gegen Abend einige schöne Fotos eingefangen haben. Diese Woche kommt Erna zum Wurf dazu. Erna ist eine Königspudeldame aus Thüringen sie ist 10 Tage älter und wiegt mehr als das Doppelte. Erna soll mein Arbeitshund werden für die Zucht wird sie entschieden zu groß ,das hoffe ich sehr. Ich wünsche mir 65cm aber nicht jeder Wunsch geht in Erfüllung.

Mittwoch der 22.06.2016 gestern war mal wider die Web-Seite gestört ich bekam keinen Zugang zum glück habe ich meine Tochter Tina die sich bei so etwas auskennt. Ja heute sind die Racker genau 6 Wochen alt und wiegen alle über 2 Kg. Das Wetter ermöglicht jetzt endlich das toben unter freien Himmel. Wie können das Welpen Gehege den ganzen tag nutzen. Donnerstag oder Freitag werden wir das dritte mal entwurmen. Gestern ist Erna angekommen. Erna ist ein Königspudelwelpe knapp 8 Wochen alt und wiegt schon über 5 Kg. Sie wird im Rudel mit aufwachsen.

Die Gewichtszunahme ist natürlich jetzt wo sie den ganzen Tag rennen nur noch mäßig. Wir werden morgen den dritte Wurmkur verabreichen die ist nach 6 Wochen einfach fällig. Die Welpen bekommen jetzt nur noch drei Malzeiten und keine Milch mehr. Fleisch und Trockenfutter für Welpen ist jetzt die Hauptmalzeit. Trotzdem gibt es immer wider Abwechslung mal ein Löffel Bienenhonig mal ein gekochtes Ei mal Lachs öl und die ersten Kaustangen aus Hühnerfleisch, und sie genießen es.

26.06.2016 heute ist Sommerfest in der Hundeschule deshalb war in den letzten Tagen nur wenig Zeit und die habe ich lieber mit den Welpen verbracht  an statt mit dem Computer.  Die Hitze ist unter dem Sonnensegel gut zu ertragen wes wird gespielt und gekämpft und in der Höhle geschlafen. Die dritte Wurmkur wurde gut verdaut, die Gewichtszunahme hält sich bei diesen Temperaturen in grenzen. Aber ich will nicht in den Verdacht geraten zu schimpfen wir haben ja lange auf den Sommer gewartet. Und wen die Zwerge mal nicht zunehmen ist das kein Drama sondern Normal. Erna hat sich gut im Rudel eingelebt auf Facebook habe ich ja schon das eine oder andere Video gezeigt.  Also macht es gut, bis morgen hier nur noch schnell die Wochentabelle.

a6ad14d782c33a87ffff8047fffffff1

27.06.2016 gestern war in der Hundeschule das Sommerfest da sind die Welpen nur zwei mal kurz im garten gewesen. Gewichtszunahme im Schnitt 100g. Heute rennen sie wider da verwandelt  sich der Speck in Muskel und alles ist wider gut. Ja jetzt gehen wir in die letzte Phase des Welpen Tagebuch nächste Woche gibt es noch eine Wurmkur und die Erste Sprechstunde beim Tierarzt den Termin bekomme ich heute Nachmittag. Und die Woche darauf verlassen und die ersten und das Rudel wird immer kleiner. Nur Dana bleibt uns noch ein wenig länger erhalten. Die geht dann schon mit Erna in die Hundeschule. Ja wenn wir am Mittwoch oder Donnerstag den Impftermin bekommen werden wir am Samstag alle mal mit in die Hundeschule nehmen.

28.06.2016  das Wetter ist stabil da können wir die Welpen von früh bis abends im Gehege lassen. Sie rennen den ganzen Tag und haben trotzdem im Schnitt wider 60g zugenommen. Der TÜV beim Tierarzt ist am Freitag in der nächsten Woche. Da gibt es den Chip, die Impfung und eine Grunduntersuchung der Welpen danach sind sie faktisch abholbereit, und sie können uns verlassen. Zum glück gehen nicht alle auf einem Schlag so können wir uns langsam entwöhnen. Und die Erna bleibt uns ja.

Schreibe einen Kommentar