Neugeborenen Phase 22.03.2015

Jetzt kommt langsam Bewegung in des Hundeleben. das Gewicht hat  mehr als das doppelte vom Geburtsgewicht erreicht. Das Gehör und der Geruchssinn fangen an sich zu entwickeln und zwischen den 12. und 15. Tag werden sich die Augen öffnen. Zunächst kleine Sehschlitze, die Pupillen sind noch trüb, aber in wenigen Tagen ist die Augenfarbe zu erkennen. Der Welpe kann hören und sehen. Das Fell wächst und es sind schon die ersten Locken zu erkennen. Das Nest muss jetzt nicht mehr so warm gehalten werden und jetzt fangen die Welpen an in der Wurfkiste rumzukrabbeln. Die erste Wurmkur wird am 14. Tag fällig. Das Schmusen, Streicheln und Liebkosen ist ein wichtiger Bestandteil der Prägung auf den Menschen und darf auch in der Frühentwicklung der Welpen nicht zu kurz kommen. Die Mutter entfernt sich jetzt öfter vom Nest ( vor allem wen die Welpen Schlafen) und geniest wider den Freiraum für sich.

Die Fotoserie ist mir etwas dunkel geraten, ich gebe mir nächste Woche noch mehr Mühe um wirklich schöne Fotos zu zeigen.  Bis jetzt hat Zafira  fast alles alleine gemacht ab jetzt kommen wir in die Pflicht ihr einen großen Teil der Arbeit ab zunehmen.

Schreibe einen Kommentar