7. Woche Sonntag der 05.05.2013

Die Welpen kommen jetzt in die Sozialisierungsphase. Der ideale Zeitpunkt sie an ihre neue Familie abzugeben. In der nächsten Woche werden die Welpen noch einmal entwurmt. Sie werden das erste mal geimpft und bekommen ihren Chip. Sie fressen jetzt selbständig.Vom Sozialverhalten her ist der Welpe so angelegt jetzt  zu lernen sich einzufügen und seinen Platz im Rudel zu finden. Sein Rudel wird durch die neue Familie ersetzt. Alf wird am 11.05.2013 als erster in seine neue Familie abreisen. Am 17.05.2013 wird Atze und Anton uns verlassen.  Abby geht am 21.05 und als letzt wird Angi uns am 22.05.2013 verlassen. Alle Welpen haben ihre neuen Familien schon kennen gelernt. Sie wurden mehrmals besucht und die neuen Familien haben ihre Entwicklung auf unserer Seite verfolgt. Das wird die vorletzte Eintragung in unser Welpentagebuch sein.

Read more

Sonntag der 28.04.2013

Die Prägungsphase geht langsam zu ende,dies ist zweifellos die aufregendste Zeit im leben eines Hundes . Die Sinnesorgane sind weitgehend entwickelt. Der Hund lernt Umgang mit Artgenossen, soziale Verhaltensweisen und er erkundet zunehmend seine Umwelt. Die Welpen über hündisches Verhalten. Sie zeigen Ansätze von Sexualverhalten, sie unterwerfen einander, gehen auf die Jagd, verteidigen Futter und Platz, apportieren Knochen und Spielsachen. Die Rollen wechseln ständig, und man kann durch intensieves Beobachten den Charakter der Tiere erkennen. Welcher ist der dominante, welcher der klügste, welcher der geschickteste und so weiter.

Read more

Welpentagebuch 24.03.2013

Atze ist der Kleinste hat sich aber trotzdem sehr gut entwickelt. Seine Farbe ist noch nicht zu definieren, ich denke sie wird sich noch ändern sein Papa war als Welpe auch viel dunkler.Wir sind jetzt 8 Tage alt können noch nichts hören und sehen aber fressen klappt prima! Wir haben unser Geburtsgewicht mehr als verdoppelt, aber auf den eigenen Füßen können wir noch nicht stehen.  Das Fell ist etwas gewachsen und die ersten Pudellocken sind zu erkennen.

Read more

Welpentagebuch 16.03.2013

Unsere Pudelzucht ist eine Liebevolle Hobbyzucht ohne Ausstellungswahnsinn. Unser Ziel ist es Pudel zu züchten mit ca. 12 bis 15 Kg Körpergewicht und einer Schulterhöhe von 45 bis 50 cm. Einen Familienhund bei dem uns die Farbe nicht so wichtig ist. Wir legen den Schwerpunkt auf Wesensstärke, Leistungsfähigkeit, Robustheit und vor allem Gesundheit der Hunde.  Natürlich sollen sie auch schön sein, aber eben mit einer praktischen Kurzhaarschur so pflegeleicht wie möglich.

Read more